Hessens Newcomer des Jahres: Oliver Koletzko

Es hat geklappt und das auch Dank all eurer abgegebenen Stimmen:

 

Bei der jährlich vom Landessportbund Hessen e.V. (lsb h) organisierten Wahl „Hessens Sportler des Jahres“ wurde Oliver Koletzko in der Kategorie „Newcomer des Jahres“ auf Platz eins gewählt.

Oliver wurde in diesem Jahr Deutscher U20 Hallenmeister im Weitsprung in Neubrandenburg, Deutscher U18 Meister in Heilbronn und stellte mit 7,72 Meter einen neuen hessischen U18 Rekord auf. Zudem steht er auf der Europäischen U18-Bestenliste auf Platz 1 und in der U18-Weltbestenliste auf Platz 2.

 

 

Der WLV gratuliert sehr herzlich zu dieser tollen Auszeichnung.