Arik Sürek auf Platz 8 bei den Ungarischen Jugendmeisterschaften

Arik Sürek, der U18-Athlet aus der Trainingsgruppe von Zlatko Zigric, startete vergangenes Wochenende bei den Ungarischen Jugendhallenmeisterschaften der U18 und U20 in Budapest. Für die 60 Meter Hürden-Strecke und den Stabhochsprung war er gemeldet.

In seinem Vorlauf lief Arik mit 8,74 Sekunden (PB) auf den dritten Platz und qualifizierte sich damit direkt für das Finale. Leider stürzte er im Finallauf und verletzte sich an der Hand, so dass er beim anschließenden Stabhochsprung nicht mehr an den Start gehen konnte.

Wir gratulieren herzlich zu einer neuen persönlichen Bestleistung und Platz 8 im Finale der Ungarischen Jugendmeisterschaften.

 

 

Arik und sein ungarischer Trainer bei den Meisterschaften in Budapest.