Moritz Mainka bestätigt Spitzenzeit

Beim gestrigen Abendsportfest in der Arena Leipzig zeigte Hürdensprinter Moritz Mainka abermals zwei sehr gute Läufe über die 60 Meter Hürden. Mit 7,95 Sekunden im ersten und 7,92 Sekunden im zweiten Lauf bestätigte Moritz seine Zeit von 7,91 Sekunden, die er in der vergangenen Woche in Chemnitz lief. So kann das Ende der Hallensaison mit einem guten Gefühl eingeleitet werden und die Vorbereitung auf den Sommer beginnen.