Startschuss in Kalbach

Der erste Startschuss ist gefallen.

Am Wochenende durften Linn Sölch (noch U18) und Moritz Mainka (U20) ihre Spritzigkeit und Schnelligkeit unter Beweis stellen und beim Einladungswettkampf des HLV in der Leichtathletikhalle in Frankfurt-Kalbach das erste Mal in dieser Wintersaison mit geschnürten Spikes einen Wettkampf absolvieren.

 

Die 60 Meter Sprintdistanz stand auf dem Programm und Moritz lief an diesem Tag mit 7,17 Sekunden zwar nicht ganz an seine Bestzeit aus dem letzten Jahr heran und bei Linn stoppte die Uhr bei 8,20 Sekunden, jedoch war es für beide ein guter Auftakt in eine sehr schwierige Saison.

Alles Gute wünschen wir euch weiterhin.